Gewinnspiel: Mein Ruheort

Gewinnspiel: Mein Ruheort

Ich freue mich ziemlich darüber, dass mein Blog so langsam Fahrt aufnimmt. Jetzt ist ja bald Ostern und ich dachte, das wäre eine gute Gelegenheit, eine Idee umzusetzen, die mir schon lange im Kopf herumgeht. Für HSP können viele Worte ja durchaus anstrengend sein, deswegen hätte ich gerne einmal einen Beitrag, den Sie sich entspannt ansehen können. Auf fb, g+ und anderen Netzwerken ist es ja ganz und gar üblich, Fotos, Videos usw. von Unbekannten zu teilen, die einem gefallen. So leicht: angucken, schön finden, vielleicht noch ein paar sehnsüchtige Worte dazu,“teilen“ klicken, das wars.

Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass wir hochsensible Menschen ganz besonders davon profitieren, Dinge miteinander zu teilen und uns auszutauschen. Auch wenn es um so etwas Banales wie das Abbild eines Ortes ist, für hypersensitive Menschen ist ein Ruheort alles andere als banal, sondern vielmehr der Ort, an dem Hochsensibilität entweder vorrübergehend zum Stillstand kommt (wenn man gerade unter völliger Reizüberflutung leidet) oder auch der Ort, wo sich die eigene Empfindsamkeit besonders entfalten kann oder bewusst eingesetzt wird. Von daher bin ich sicher, dass nicht nur mich interessiert, wo Sie zur Ruhe kommen, sondern auch viele andere Menschen. Außerdem können wir einander ja auch inspirieren.

Auf meiner wordpress-Seite gibt es eine wunderbare Galerie-Funktion zum Einstellen von Fotos. Das hat mich auf die Idee für dieses Gewinnspiel gebracht. Schicken Sie per Email an monika.richrath@googlemail.com ein Foto, eine Zeichnung, ein Bild von Ihrem Ruhe-/Kraftort. Wenn mir jemand eine kleine MP3-Datei schicken möchte, wäre es auch o.k. Außer Ihrem Vornamen hätte ich gerne auch ein paar Worte dazu, was Ihnen dieser Ort gibt. Aus allen Einsendungen ziehe ich eine oder einen GewinnerIn.

Zu gewinnen gibt es eine EFT-Einzelsitzung (online) im Wert von 60,- €.

Falls Sie aus der Gegend kommen oder auf eigene Kosten anreisen wollen, ist es natürlich auch persönlich möglich. Darüberhinaus können Sie die Sitzung auch verschenken, wenn Sie möchten.

Jetzt zu den Einsendebedingungen: Die Bilder sollten nicht größer als 500 x 500 px sein. (Bitte nur selbstproduzierte Werke einsenden, keine Aufnahmen aus fb u.ä.) Bitte versehen Sie freundlicherweise Ihr Bild mit einem Copyright (ganz einfach zu machen, z.B. mit dem Programm paint). Mit der Zusendung erklären Sie sich einverstanden, dass das Bild auf meinem Blog veröffentlicht wird und dass Sie die Autorin/der Autor dieses Bildes sind.

Einsendeschluss ist der 30. April 2015

Ich freue mich schon auf Ihre Einsendungen!

 

Herzliche Grüße, Ihre

Monika Richrath

Sie wollen lernen, wie man klopft?

Monika Richrath

Monika Richrath

Richrath EFT Lösung

Nach dem dritten Burnout und zwei Autoimmunkrankheiten (Fibromayalgie, Hashimoto) ist mir endlich klar geworden, dass ich nicht funktionieren kann in den üblichen Strukturen der Arbeitswelt und ich habe den Mut gefunden, mich selbständig zu machen. Seit 2011 arbeite ich als EFT-Coach und Trainerin und bin die Autorin dieses Blogs.

Pin It on Pinterest