Haben Sie manchmal das Gefühl anders zu sein als alle anderen?

Wird Ihnen alles schnell zu viel?

Fühlen Sie sich ständig erschöpft? Überfordert?

Fühlen Sie sich ohnmächtig?

Hilflos? Unterlegen?

Sind Sie sehr lärmempfindlich?

Leiden Sie an einer oder mehreren chronischen Krankheiten?

z. B. Fibromyalgie, Hashimoto, Nebennierenschwäche oder HPU,
um nur einige zu nennen

Müssen Sie immer perfekt sein?

Können Sie Fehler nicht ertragen?
Ihre eigenen und die der anderen?

Sind Beziehungen schwierig für Sie?

Egal, ob es sich um Partnerschaften, Freundschaften, Familie oder Bekannte handelt?

Schon einmal von "Hochsensibilität" gehört?

Hochsensibilität ist keine Krankheit.
Hochsensibel zu sein bedeutet,
aufgrund neurologischer Gegebenheiten reizempfindlicher zu sein als andere Menschen.
Dies beeinflusst alle Bereiche Ihres Lebens.

Würden Sie nicht auch gerne wieder ...

Ihr Leben aus vollen Zügen genießen?

Agieren statt reagieren?

Voller Zuversicht in die Zukunft sehen?

Ihr Leben selbst in die Hand nehmen?

Was wäre, wenn es einen ganz einfachen Weg gäbe?

wenn es eine einfache Methode gäbe,
mit der Sie Stress und Blockaden aus der Hochsensibilität auflösen können,
mit einem minimalen täglichen Zeitaufwand – wäre das für Sie interessant?

Einen solchen Weg gibt es!

Bei der Klopfakupressur werden einfach bestimmte Punkte auf dem Körper geklopft.
Alles, was Sie dazu benötigen, sind Ihre Finger.
Sie können diese Technik alleine anwenden
und erleben das befriedigende Gefühl, wie einfach es ist sich selbst zu helfen.

Durch das Klopfen

senken Sie Ihr chronisch erhöhtes Stresslevel
und reduzieren stressauslösende Glaubens- und Verhaltensmuster.

Kann das denn so einfach sein?

Das glaube ich nicht!
Warum macht das dann nicht jeder?
Erstmal will ich mehr wissen!

Kann ich die Klopfakupressur kostenlos ausprobieren?

Probieren Sie die Klopfakupressur aus
und tragen Sie sich in meinen kostenlosen E-Mail-Kurs ein.
Entscheiden Sie selbst, ob die Klopfakupressur Ihnen gut tut.

Ihre E-Mail-Adresse wird bei meinem E-Mail-Provider Active Campaign gespeichert. Sie können sich jederzeit problemlos aus dieser Liste austragen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Besser umgehen mit Hochsensibilität.

In meinem kostenlosen E-Mail Kurs lernen Sie, wie Sie besser mit Stress, Überforderung und Erschöpfung aus der Hochsensibilität umgehen können.

Wie Sie Ihr Leben selbst in die Hand nehmen
und besser mit Ihrer Hochsensibilität umgehen können

Das kann man lernen.

Klingt unwahrscheinlich für Sie? Es ist aber ganz einfach. Mit der Klopfakupressur können Sie lernen, mit nur 2-5 Minuten täglich leichter mit Hochsensibilität umgehen. Es ist mir ein Herzensanliegen, Sie mit Seminaren und Coachings in dem Prozess der Akzeptanz der eigenen Hochsensibilität und der Entwicklung von mehr Selbstbestimmung und  Lebensfreude zu unterstützen und zu motivieren. Damit Sie keine Zeit verlieren und sich JETZT ein selbstbestimmtes Leben aufbauen können, das sich nach Ihren Fähigkeiten, Idealen, Vorlieben und Möglichkeiten richtet.

Ihre
Monika Richrath

Ich habe nun eine Möglichkeit bekommen, etwas gezielt an meiner Erschöpfung bzw. traurigem Zustand zu tun, trotz Hochsensibilität und traumatischen Erlebnissen.

A.

Rauhnächte 2018 – Die Klopfreise zu dir selbst

Natürlich gibt es im Leben immer Höhen und Tiefen, aber nach der Aufregung mit dem Umzug des letzten Jahres hatte ich gedacht, jetzt käme so eine Art Plateauphase und ich könnte mich nun erst einmal ausruhen ... Falsch gedacht. Ganz im Gegenteil wurde ich dieses Jahr...

Was Sicherheit uns bedeutet

Ich glaube, dass die Bedeutung der Sicherheit für unser eigenes Leben allgemein ziemlich unterschätzt wird. Wenn gesagt wird, dass jemand " in Sicherheit" ist, gehen wir erst einmal von körperlicher Unversehrtheit aus, bzw. von einem Schutz, der der Erhaltung der...

Was sind eigentlich PUs?

Vielleicht sind Sie mit der Klopfakupressur schon einmal an einen Punkt gekommen, an dem es einfach nicht weiterzugehen schien. Es wäre sehr gut möglich, dass Sie es in diesem Fall mit einer PU zu tun haben. PU ist eine Abkürzung für Psychische Umkehr und bezeichnet...

Wie Glauben Berge versetzt – oder Wohnungen herbeischafft

Nach so viel Gesundheitsthemen in den letzten Wochen erzähle ich diese Woche gerne einmal wieder etwas Privates, über eine ausgesprochen gute Erfahrung, die ich mit mir selbst gemacht habe. Wenn Sie diesem Blog schon längere Zeit folgen, können Sie sich vielleicht...

Mediale Medizin – die Umsetzung Teil 1

Als ich das Buch Mediale Medizin von Anthony William  in die Hände bekam, habe ich als erstes, ich gestehe es, in den hinteren Teil gesehen, um mir die Ernährungsempfehlungen anzusehen. Meine erste Reaktion war eine bodenlose Enttäuschung, am liebsten hätte ich das...

Mediale Medizin – eine Rezension

Dieses Buch wurde mir von einer Klientin empfohlen und es ist in meinem Leben eingeschlagen wie eine Bombe. Der Autor des Buches Mediale Medizin ist Anthony William, der die Meinung vertritt, dass ein Großteil der heute bestehenden unerklärlichen Erkrankungen wie...

Wie ich meine Hochsensibilität entdeckt habe

Die Tage ist mir im Netz ein Test über den Weg gelaufen, der für meinen eigenen Weg eine Schlüsselrolle gespielt hat. Ich glaube, ich habe noch nie erzählt, wie ich eigentlich herausgefudnen habe, dass ich hochsensibel bin. Dies ist eine gute Gelegenheit, es...

So vermeiden Sie als HSP Überforderung in der Selbstständigkeit – 9 Tipps

Ich habe es schon oft geschrieben – und werde es vermutlich viele, viele weitere Male schreiben – dass für viele hochsensible Menschen die berufliche Selbstständigkeit der einzige Weg ist, um überhaupt am Berufsleben partizipieren zu können. Allerdings ist es mit der...

Was Überforderung mit Bindungserfahrungen zu tun hat

In der letzten Zeit bin ich einer überwältigenden Fülle von aufregenden Informationen begegnet, die ich hoffentlich so nach und nach auf diesem Blog aufbereiten und Ihnen zur Verfügung stellen kann. Sehr spannend ist zum Beispiel der Zusammhang zwischen erlebten...

7 Fehler, die Coaches machen können

Die berufliche Selbstständigkeit ist für viele hochsensible Menschen der einzige Weg, überhaupt am Arbeitsleben teilnehmen zu können. Hier gilt es, die häufig mit der Hochsensibilität einhergehenden Wesenseigenschaften wie z. B. Empathie als Triebfeder für Veränderung...

Extrawurst

Manchmal hadere ich mit meiner Hochsensibilität. Zum Beispiel, wenn ich das Gefühl habe, ich brauche immer eine Extrawurst – eine Situation, die zu meinem Leidwesen ziemlich häufig vorkommt. Möglicherweise sind solche Situationen von außen betrachtet leicht schräg. Es...

Was die Seele essen will – eine Rezension

2016 war offenbar ein Jahr mit äußerst spannenden Bucherscheinungen, die wegen der Krankheit meiner Mutter samt und sonders an mir vorbeigegangen sind. Zum Glück ist es aber nie zu spät, früher oder später finden die richtigen Bücher dann doch in mein Leben – was...

Die mit den Pferden klopft: Sabine Schnabel

Im Juni dieses Jahres habe ich zum ersten Mal an der Jahrestagung des Verbandes für Klopfakupressur teilgenommen und neue KlopfkollegInnen kennengelernt, von denen ich Ihnen einige auf meiner Seite vorstellen möchte. Den Anfang macht Sabine Schnabel aus Berlin....

Verkehrsnervös

Vor einigen Jahren hat einmal ein SAT 1-Team versucht, einen 2-minütigen Beitrag über Hochsensibilität zu drehen, mit mir als Hauptdarstellerin. Zu diesem Zweck sollte ich mich mitten auf einen der belebtesten und befahrensten Plätz meiner Heimatstadt stellen und...

Gestatten: Hochsensibel – eine Rezension

Manche Bücher finden auf sehr verschlungenen Wege zu mir. Von Gestatten: Hochsensibel – Wie hochsensible Menschen den Alltag meistern – hatte ich noch nie gehört, habe aber die Autorin Jasmin Schindler online kennengelernt. Nachdem ich ein bisschen auf ihrem Blog...

Der ganz besondere Humor hochsensibler Menschen

Nachdem ich in der letzten Zeit nicht so richtig viel zu lachen hatte (vielen lieben Dank für Ihre mitfühlenden Kommentare!), möchte ich mich diese Woche mal lustigeren Dingen zuwenden. Mir ist ein HSP-Witz zugeflogen, den ich so lustig fand, dass ich lauthals...

Schmerz lass nach!

Eigentlich hatte ich nur eine ganz kleine Blogpause geplant, um wieder einmal tief durchzuatmen, schöne Dinge mit meiner Nichte zu unternehmen und meine Seele ein bisschen baumeln zu lassen. Leider ist dieser schöne Plan nicht so richtig aufgegangen, denn ich musste...

Ich kann einfach nicht NEIN sagen

Ganz vorsichtig und sacht umrundet sie unsere kleine Gruppe, bleibt immer wieder prüfend stehen, spürt und horcht, schüttelt dann den Kopf und nimmt die Runde wieder auf. Wenn sie an mir vorbeikommt, schließe ich die Augen, um mich nur ja nicht durch ein Grinsen zu...

Heile Deine Geburt, Heile Dein Leben – eine Rezension

Wer sich mit Klopfakupressur befasst, ob als Selbstanwender oder als Coach/Therapeut in der Anleitung von Klienten und Patienten, der stößt unweigerlich bei der Vertiefung dieser spannenden Materie, auf Begriffe wie „Quantenphysik“ oder „Matrix“. Der interessierte...

Sieben gute Gründe keine Milch zu trinken

Ich weiß schon sehr, sehr lange, dass Milch eigentlich nichts für mich ist. Dabei habe ich Milch als Kind und junge Erwachsene total geliebt. Bis ich 1997 oder 1998 diesen verhängnisvollen Magendurchbruch hatte. Danach war erstmal Schluss mit der Milch. Mir hatte...

Outen Sie sich als hochsensibel?

Erzählen Sie anderen Menschen von Ihrer Hochsensibilität? Beantworten Sie die Umfrage und sehen Sie sich die Ergebnisse an!

Partnerlinks

*Bei den Links, die mit einem * gekennzeichnet sind,  handelt es sich um Partnerlinks. Wenn Sie auf diesen Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalte ich von Ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.

Die hier angewandte EFT* basierte Klopfakupressur orientiert sich weder an dem „Official EFT“/Optimal EFT“ von Gary Craig noch gibt sie dessen Inhalte wieder, sondern meine persönliche Sicht und Erfahrungen sowie das Verständnis von und mit der Arbeit mit der Klopfakupressur.

*EFT = Emotional Freedom Techniques, Begründer Gary Craig