Haben Sie manchmal das Gefühl anders zu sein als alle anderen?

Wird Ihnen alles schnell zu viel?

Fühlen Sie sich ständig erschöpft? Überfordert?

Fühlen Sie sich ohnmächtig?

Hilflos? Unterlegen?

Sind Sie sehr lärmempfindlich?

Leiden Sie an einer oder mehreren chronischen Krankheiten?

z. B. Fibromyalgie, Hashimoto, Nebennierenschwäche oder HPU,
um nur einige zu nennen

Müssen Sie immer perfekt sein?

Können Sie Fehler nicht ertragen?
Ihre eigenen und die der anderen?

Sind Beziehungen schwierig für Sie?

Egal, ob es sich um Partnerschaften, Freundschaften, Familie oder Bekannte handelt?

Schon einmal von "Hochsensibilität" gehört?

Hochsensibilität ist keine Krankheit.
Hochsensibel zu sein bedeutet,
aufgrund neurologischer Gegebenheiten reizempfindlicher zu sein als andere Menschen.
Dies beeinflusst alle Bereiche Ihres Lebens.

Würden Sie nicht auch gerne wieder ...

Ihr Leben aus vollen Zügen genießen?

Agieren statt reagieren?

Voller Zuversicht in die Zukunft sehen?

Ihr Leben selbst in die Hand nehmen?

Was wäre, wenn es einen ganz einfachen Weg gäbe?

wenn es eine einfache Methode gäbe,
mit der Sie Stress und Blockaden aus der Hochsensibilität auflösen können,
mit einem minimalen täglichen Zeitaufwand – wäre das für Sie interessant?

Einen solchen Weg gibt es!

Bei der Klopfakupressur werden einfach bestimmte Punkte auf dem Körper geklopft.
Alles, was Sie dazu benötigen, sind Ihre Finger.
Sie können diese Technik alleine anwenden
und erleben das befriedigende Gefühl, wie einfach es ist sich selbst zu helfen.

Durch das Klopfen

senken Sie Ihr chronisch erhöhtes Stresslevel
und reduzieren stressauslösende Glaubens- und Verhaltensmuster.

Kann das denn so einfach sein?

Das glaube ich nicht!
Warum macht das dann nicht jeder?
Erstmal will ich mehr wissen!

Kann ich die Klopfakupressur kostenlos ausprobieren?

Probieren Sie die Klopfakupressur aus
und tragen Sie sich in meinen kostenlosen E-Mail-Kurs ein.
Entscheiden Sie selbst, ob die Klopfakupressur Ihnen gut tut.

Ihre E-Mail-Adresse wird bei meinem E-Mail-Provider Active Campaign gespeichert. Sie können sich jederzeit problemlos aus dieser Liste austragen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Besser umgehen mit Hochsensibilität.

In meinem kostenlosen E-Mail Kurs lernen Sie, wie Sie besser mit Stress, Überforderung und Erschöpfung aus der Hochsensibilität umgehen können.

Wie Sie Ihr Leben selbst in die Hand nehmen
und besser mit Ihrer Hochsensibilität umgehen können

Das kann man lernen.

Klingt unwahrscheinlich für Sie? Es ist aber ganz einfach. Mit der Klopfakupressur können Sie lernen, mit nur 2-5 Minuten täglich leichter mit Hochsensibilität umgehen. Es ist mir ein Herzensanliegen, Sie mit Seminaren und Coachings in dem Prozess der Akzeptanz der eigenen Hochsensibilität und der Entwicklung von mehr Selbstbestimmung und  Lebensfreude zu unterstützen und zu motivieren. Damit Sie keine Zeit verlieren und sich JETZT ein selbstbestimmtes Leben aufbauen können, das sich nach Ihren Fähigkeiten, Idealen, Vorlieben und Möglichkeiten richtet.

Ihre
Monika Richrath

Ich habe nun eine Möglichkeit bekommen, etwas gezielt an meiner Erschöpfung bzw. traurigem Zustand zu tun, trotz Hochsensibilität und traumatischen Erlebnissen.

A.

Das Klopfen tut mir gut, ich finde es bisher (4-5 Tage) genial und danke Ihnen sehr ! ich bin 60 und habe schon Vieles ausprobiert, aber
so einfach und effektiv war tatsächlich noch nichts. Es gibt mir Energie und entspannt mich gleichzeitig.

P.

Was mich am Klopfen begeistert

Mit diesem Beitrag nehme ich an der Klopfparade "Was begeistert dich am Klopfen" von Michaela Thiede teil, und freue mich sehr, dass dies eine gute Gelegenheit ist, zu erzählen, wie ich eigentlich zum Klopfen gekommen bin. Meine erste Begegnung mit der Klopfakupressur...

Move it!?!

Es ist natürlich immer ein wenig fragwürdig, zu behaupten, dass hochsensible Menschen dies und das tun, weil nicht immer alles auf alle zutrifft. Aber eine Beobachtung, die ich gemacht habe ist, dass hochsensible Menschen sehr, sehr häufig viel zu viel in ihrem Kopf...

Das hat meinen Nebennieren wirklich geholfen

Seit Jahren plage ich mich mit einer Nebennierenschwäche herum, schlucke brav Energy Xtra und anderes. Ohne, dass sich großartig etwas verändert hätte  – mein Gefühl war eher, dass ich alles "in Schach" halte. Einmal hatte ich schon versucht, das Energy Xtra auf die...

Matrix Birth Reimprinting

oder wie wir unsere Geburt und unseren Start ins Leben heilen können Vielen Menschen ist nicht bewusst, dass bereits die Schwangerschaft und die Geburt einen ganz grundlegenden Einfluss auf unser späteres Leben haben. Durch die Art und die Umstände, wie wir den Beginn...

Der Geldmangel-Notfall

Eigentlich hatte ich nach meiner langen Artikelserie "Was hinter Armut steckt" im Februar gedacht, dass ich das Mangel-Thema erst einmal zu den Akten legen und mein Leben genießen könnte ... Aber weit gefehlt!Viel schneller, als mir lieb war, musste ich mich erneut...

Auch alte Wunden können heilen – eine Rezension

Auf dieses Buch habe ich lange und ungeduldig gewartet. Dass ich es erst jetzt besprechen kann, hat mit eigenen unerwarteten Entwicklungen in meinem Leben zu tun, die mir seit letztem Jahr vor die Füße fallen. So habe ich den Erscheinungstermin des Buches verpasst,...

Eine Frage der Identität

Haben Sie eine Vorstellung davon, mit welcher Identität Sie durchs Leben gehen, bzw. Sie angenommen haben? Da Sie hier auf einem Blog für hochsensible Menschen sind, wäre es gut möglich, dass Sie sich als hochsensiblen Menschen identifizieren. (Ich tue es jedenfalls...

5 wunderbare Methoden zum schnellen Stressabbau

In der Hochsensibilität verfängt man sich gerne in Stressspiralen. Nachfolgend finden Sie 5 ganz einfache "Tricks", die Sie im Handumdrehen beruhigen können. Ich habe mich zu verschiedenen Kursen und Programmen angemeldet und sehr viel neues Wissen hat den Weg zu mir...

Was passiert eigentlich während einer Klopfsitzung?

Man kann sehr gut alleine klopfen, aber im Coaching erreicht man einfach mehr. Als Außenstehende*r scheint es manchmal offenbar unverständlich, wie sehr sich die Arbeit alleine von der Arbeit mit Begleitung unterscheidet. Dies liegt nicht nur daran, dass man...

Meine Buch-Auslese aus Leipzig

Nun ist die Leipziger Buchmesse schon fast einen Monat her – die Zeit verfliegt wie immer unglaublich schnell. Wenn ich nicht am Stand stand habe ich es sehr genossen, durch einige Hallen zu streifen um nach spannendem Stoff für meine Leser*innen zu suchen. Eine...

Ein ganz normaler Arbeitstag

In der letzten Woche konnte ich leider vollkommen ungeplant keinen Blogbeitrag veröffentlichen. Die Leipziger Buchmesse hat dann letzten Endes doch ihren Tribut von der Hochsensibilität und der völligen Reizüberflutung verlangt. Es war eine tolle Zeit, ich habe...

Kein Gefühl für Grenzen?

Ich vermute (glaube eigentlich eher), dass hochsensible Menschen eine ganz besondere Beziehung zu Grenzen haben. Mir fallen da vor allen Dingen drei verschiedene Aspekte ein: Ein Aspekt: Das kennen bestimmt fast alle Hochsensiblen sehr gut: das Gefühl,dass andere...

Hochsensibilität und Reflexintegration (RIT)

Über Umwege zu dem Thema EFT habe ich zu Monika Richrath gefunden - Facebook macht es möglich. Ich selber habe EFT/MET 2003 bei Rainer Franke kennengelernt. Aber nun ersteinmal zu mir: Ich bin Ulrike Meyer, wohne in Hamm/Westf. und habe in Hagen an der PH...

Blogparade: Wenn der Schlaf nicht kommt

Schon längere Zeit habe ich keine Blogparade mehr veranstaltet, das ändere ich hiermit 😉 Vorab möchte ich Sie gerne darauf hinweisen, dass ich seit einigen Monaten Mitglied im Autorinnenclub bin und mit meinen Kolleginnen einen Stand auf der Leipziger Buchmesse...

Sind Sie auch so gutgläubig?

Nach meiner doch sehr behafteten und emotionsgeladenen Serie zum Thema Armut und Mangel möchte ich mich einmal mit einem Aspekt der Hochsensibilität beschäftigen, der eher schräg und lustig ist: mit der manchmal fast kindlich anmutenden Naivität und Gutgläubigkeit...

Was hinter Armut steckt — Worauf es ankommt

So, nun bin ich mit meiner Artikelserie über Armut und Mangel am Ende angelangt. In diesem Beitrag möchte ich noch einmal zusammenfassen, worauf es bei dem Weg aus dem Mangel heraus ankommt. Ob Sie nun hochsensibel sind oder nicht: Es  gibt eine Art Leitfaden, den ich...

Was hinter Armut steckt – was mir geholfen hat

Ehrlich gesagt, bin ich ganz überrascht, mit wieviel Freude ich diese Artikelserie schreibe. Ich habe gemerkt, dass es für mich wirklich richtig bereichernd ist, noch einmal meinen Weg aus dem Mangel hinaus nachzuvollziehen und ich hoffe sehr, dass ich dem einen oder...

Was hinter Armut steckt – Erkenntnisse

Ich war letzte Woche ziemlich erstaunt, dass es nach meinem letzten Artikel sehr, sehr ruhig geblieben ist. Wenn weniger Menschen diesen Artikel gelesen hätten als andere, wäre es vielleicht verständlich gewesen, aber das ist nicht der Fall (Es gibt ja Tools, mit...

Was hinter Armut steckt – Anfänge

Eigentlich sollte dieser Blogbeitrag zuerst heißen "Das liebe Geld ...", aber dann erschien mir dieser Titel viel zu seicht und nichtssagend für dieses elementare Thema, mit dem auch Hochsensible häufig ganz besonders zu tun haben. Warum, erfahren Sie u. a. in diesem...

Mediale Medizin – die Umsetzung Teil 2

Anfang November habe ich voller Zuversicht mit der Medialen Medizin begonnen. Jetzt zweieinhalb Monate später, habe ich etwas von meiner Zuversicht eingebüßt. Mir beginnt zu dämmern, dass Rückschläge irgendwie normal sind – und dass ich nicht zu denjenigen gehören...

Outen Sie sich als hochsensibel?

Erzählen Sie anderen Menschen von Ihrer Hochsensibilität? Beantworten Sie die Umfrage und sehen Sie sich die Ergebnisse an!

Partnerlinks

*Bei den Links, die mit einem * gekennzeichnet sind,  handelt es sich um Partnerlinks. Wenn Sie auf diesen Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalte ich von Ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.

Die hier angewandte EFT* basierte Klopfakupressur orientiert sich weder an dem „Official EFT“/Optimal EFT“ von Gary Craig noch gibt sie dessen Inhalte wieder, sondern meine persönliche Sicht und Erfahrungen sowie das Verständnis von und mit der Arbeit mit der Klopfakupressur.

*EFT = Emotional Freedom Techniques, Begründer Gary Craig