„Ich fühle alles sehr intensiv mit Aspekten“ von Monika Richrath.